Die Energie

 

 

Die Energie wird durch uns autark und regional erzeugt. Wenn die Energie zentral erzeugt wird, haben Wenige die Macht darüber und wir wären nicht mehr unabhängig.  Heute haben wir einen Anteil der Energie durch Windkraft und Photovoltaik, die allerdings von Wind und Wetter abhängig sind und daher sehr unregelmäßig erzeugt werden kann. Dem werden wir einiges an alternativer und umweltfreundlicher Energieerzeugung entgegen zu setzen haben. U.a. verfügen wir dann über Speichermedien, die etwaige Verbrauchsspitzen abdecken können.

 

Beabsichtigt ist, die vorhandenen fossilen Energieformen wie Öl, Gas oder Braunkohle in diesem Dorf nicht einzusetzen. Es gibt in der heutigen Zeit schon Energieformen, die marktreif sind. Weiter verfügen wir über ein Netzwerk von Erfindern und Tüftlern, die sich im derzeitigen politischen System zurückhalten. Somit stehen deren zukunftsträchtige Gerätschaften derzeit nicht zur Verfügung. Aus diesem Grund haben wir im Dorf eine Forschungs- und Entwicklungsabteilung vorgesehen, die mit allen neuesten technischen Messgeräten ausgestattet sein wird. Hier können alle Erfinder und Tüftler ihre Erfindungen, u.a. auch im Bereich der Raumenergie testen und prüfen lassen.

 

Sollten aus dieser Abteilung mehrere Produkte real und machbar im Sinne des Wohles der Menschheit hervorgehen, so kann diesbezüglich entweder in unserem Dorf oder in einem von uns gespiegelten Dorf die Produktion aufgenommen werden. Somit ist die Bevölkerung dieses Dorfes um eine existenzielle Einnahmequelle reicher, die der Versorgung im Allgemeinen der Bewohner nachhaltig sichert.

 

Diese freien Energieformen werden durch die Forschungs- und Entwicklungsabteilung gefördert, um sie dann auch regional einzusetzen. Im bisherigen System war es nicht gewollt, dass neue Energieformen gefunden wurden, die vor allem der Öl- und Gasindustrie schwere Verluste eingefahren hätten. Bestimmte Familiengruppen haben daran bis heute kein Interesse, diese sprudelnde Geldquellen versiegen zu lassen.

 

Die Umstellung der gesamten Energie-Wirtschaft würde noch einige Jahre dauern – nicht mit uns. Viele Freigeister haben jedoch schon längst begonnen den Bereich der Freien Energie zu erschließen. Da gibt es ein enorm großes, quasi schlummerndes Potential.

 

Künftig sollten die Energiekosten nur einen geringen Teil vom Einkommen der Menschen benötigen. Eine Vision muss sein, dass, wenn die Freie Energie weiträumig etabliert ist, jedem die Möglichkeit gegeben wird Energie zu bekommen. Denn zur Grundversorgung gehört, neben sauberer Luft, sauberem Wasser und einem Haus die freie Energie.

 

Das ist in der Zukunft für jeden Menschen als Grundrecht zu garantieren.

 

 

 

Sollte sich zukünftig der Tesla-Turm als freie  Stromübertragungstechnologie positiv erweisen, so werden wir auch diese in unserem Dorf berücksichtigen.

Gratis-Website mit Webador erstellen